Das bis zu 17 m lange Hochstativ kommt zum Einsatz, um Bilder von Photovoltaikanlagen zu machen, die aufgrund der Höhe nicht leicht zugänglich sind, wie z.B. Photovoltaikanlagen auf einem Hausdach oder bei Solartrackern. Es kann auch bei hohen Windgeschwindigkeiten eingesetzt werden und braucht keine besonderen Genehmigungen.

An dem Hochstativ kann je nach Bedarf die entsprechende Kamera befestigt werden (Foto, EL oder IR). Die Kamera lässt sich drehen und neigen und über das Kamera-Steuerungssystem hat man eine sofortige Bildkontrolle. Die notwendigen Einstellungen lassen sich bequem vom Boden aus vornehmen.

 

 Aufnahme hochstativ 320

Bild: An einem Hochstativ montierte Kamera

Service-Telefon

Festnetz
+49 (0)6421 - 49 92 570

Mobil
+49 (0)152 - 21 98 90 07

E-Mail-Kontakt
info@photovoltaikservice-beer.de

Michael Beer - TÜV Rheinland zertifizierter Gutachter

0000046869 105501